Wer wenig sucht, der findet viel.

Humoreske von Ralph von Rawitz
in: „Stralsundische Zeitung, Sonntagsbeilage” vom 17.05.1908


— — —