„Prager Tagblatt” vom 7.2.1924


Freiherr von Schlicht im Arbeiter-Kabarett. Der bekannte Schriftsteller Freiherr von Schlicht — ein Pseudonym für Wolf Graf von Baudissin — wird demnächst auf dem Brettl des Berliner Arbeiter-Kabaretts „Die rote Nachtigall” erstmalig auftreten. Das hätten sich seine Väter und seine Vorväter auch nicht träumen lassen.


zurück zur

Schlicht-Seite
© Karlheinz Everts